Navigation

Springe direkt zu

- -

A- A A+

Inhalt in sozialen Netzwerken teilen

Inhaltsbereich

04.05.2016

Internationaler Tag der Feuerwehrleute: „Größten Respekt für die Arbeit der Feuerwehrleute - SPD will Ehrenamt stärken!“

Petra Berg, SPD-Generalsekretärin, würdigt die hervorragende Arbeit der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner anlässlich des internationalen Tages der Feuerwehrleute:

"Sie opfern ihre Freizeit für unsere Sicherheit und das rund um die Uhr. Die Feuerwehrleute haben unseren größten Respekt und höchste Anerkennung verdient. Aus diesem Grund fordert die SPD auch eine deutliche Verbesserung für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern - auch bei den Hilfsorganisationen und hat im letzten Landesvorstand ein Papier zur Stärkung des Ehrenamtes einstimmig beschlossen. Darin wird unter anderem ein intensiver Dialog mit den Kammern, Arbeitgeberverbänden und Unternehmen im Land angeregt, um die Rahmenbedingungen für das Ehrenamt gerade in der Gefahrenabwehr gemeinsam mit der Wirtschaft zu verbessern. Hier müssen Arbeitgeber partnerschaftlich und großzügig mit der Freistellung ihrer Beschäftigten verfahren. Ehrenamtliches Engagement darf zudem kein Hemmschuh bei der Arbeitssuche werden.  Wir dürfen vor den Herausforderungen der Zukunft nicht die Augen verschließen und müssen dringend dafür Sorge tragen, dass es auch in Zukunft junge Menschen gibt, die ihre Freizeit in den Dienst der Allgemeinheit stellen. Das beschlossene Ehrenamtspapier der SPD mit den enthaltenen Forderungen soll dazu einen aktiven Beitrag leisten.“


Rechter Inhaltsbereich



Termine





Fraktionsnews